Veranstaltungen.

02.11.2021
09:30 Uhr

Brückendialoge – Auftaktveranstaltung

Regionale Identität und Entwicklung:
Der Innovation Campus Lemgo
Lemgo
Phoenix-Contact-Arena
Programm
9:30 Uhr
Ankommen und Check-In
10:00 Uhr
Begrüßung durch das Projektmanagement-Team
Dr. Andreas Welling, Svenja Claes,
Heike Timmermann, Achim Gerling

01.11.2021,

09:30 – 16:00 Uhr

Innovationsworkshop zur beruflichen Bildung

Branchenfokus: Metall & Maschinenbau. Lehrkräfte, Personalverantwortliche, Ausbildungsbeauftragte und andere Multiplikatoren der Fokusbranche und treffen im Rahmen einer ganztägigen Veranstaltung aufeinander. Das Programm bietet eine Mischung aus Vorträgen zu aktuellen Entwicklungen und Raum für gegenseitigen Austausch.
Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

Lemgo

 Phoenix Contact Arena

08.-10.11.2021

Besuch der Partnerregion Kronach

Um die Ergebnisse des Projekts auch über die Grenzen von Ostwestfalen-Lippe anwendbar zu machen, haben wir eine Partnerregion in Kronach, Bayern mit einer ähnlichen Bevölkerungs- und Infrastruktur. Bei diesem Treffen wird der Grundstein für eben jenen Transfer gelegt.

Kronach

10.11.2021,

19:00 -21:00 Uhr

2. Brückendialog zur beruflichen Bildung

Thema: Europa – Ein Nutzen für die berufliche Bildung?! Expertinnen und Experten aus verschiedenen Bereichen der beruflichen und akademischen Bildung geben in Vorträgen und Podiumsdiskussionen Einblicke in ihre Perspektiven auf berufliche Bildung. Eine Partizipation der Zuhörerinnen und Zuhörer ist möglich und erwünscht.
Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

 Online

22.-26.11.2021,

09:00 – 17:00 Uhr

Bridge Days

Branchenfokus: Kunststoff. Lehrkräfte, Personalverantwortliche, Ausbildungsbeauftragte und andere Multiplikatoren der Fokusbranche und treffen im Rahmen einer ganztägigen Veranstaltung aufeinander. Das Programm bietet eine Mischung aus Vorträgen zu aktuellen Entwicklungen und Raum für gegenseitigen Austausch.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung folgen in Kürze.

 Detmold

Felix-Fechenbach-Berufskolleg

29.11.2021,

09:00 – 16:30 Uhr

Innovationsworkshop zur beruflichen Bildung

Branchenfokus: Kunststoff. Lehrkräfte, Personalverantwortliche, Ausbildungsbeauftragte und andere Multiplikatoren der Fokusbranche und treffen im Rahmen einer ganztägigen Veranstaltung aufeinander. Das Programm bietet eine Mischung aus Vorträgen zu aktuellen Entwicklungen und Raum für gegenseitigen Austausch.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung folgen in Kürze.

 Lemgo

Handwerksbildungszentrum

08.12.2021,

19:00 -21:00 Uhr

3. Brückendialog zur beruflichen Bildung

Thema: Eigenverantwortliche und handlungskompetente Lernende!? –  Selbstorganisiertes Lernen in der (beruflichen) Bildung. Expertinnen und Experten aus verschiedenen Bereichen der beruflichen und akademischen Bildung geben in Vorträgen und Podiumsdiskussionen Einblicke in ihre Perspektiven auf berufliche Bildung. Eine Partizipation der Zuhörerinnen und Zuhörer ist möglich und erwünscht.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung folgen in Kürze.

online

09.12.2021,

09:00 – 16:00

SOL-Erlebnistag

In diesem Workshop wird das Konzept „Selbstorganisiertes Lernen (SOL)“ selbst zur Methode! Im Fokus stehen das Lernverständnis, die Prinzipien und Methoden des SOL-Konzeptes, welche in der Veranstaltung nicht nur theoretisch erarbeitet sondern unmittelbar in der Anwendung erlebbar werden.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung folgen in Kürze.

 Lemgo,

Handwerksbildungszentrum

10.12.2021,

09:00 – 12:30 Uhr

SOL-Planungstag

In diesem Workshop wird mit geladenen Gästen gezielt erarbeitet, wie die Elemente und Methoden des SOL-Konzeptes in die berufliche Bildung integriert werden können und welche Umsetzungsschritte dafür hilfreich sind.

 Lemgo,

Handwerksbildungszentrum

02.02.2022, 

19:00 -21:00 Uhr

4. Brückendialog zur beruflichen Bildung

Thema: Digitalisierung. Expertinnen und Experten aus verschiedenen Bereichen der beruflichen und akademischen Bildung geben in Vorträgen und Podiumsdiskussionen Einblicke in ihre Perspektiven auf berufliche Bildung. Eine Partizipation der Zuhörerinnen und Zuhörer ist möglich und erwünscht.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung folgen in Kürze.

online

GEFÖRDERT VOM
Gefördert als InnoVET-Projekt aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.
© Bildungsbrücken OWL 2022