INNOVATIONSWORKSHOP
BERUFLICHE BILDUNG.

BRANCHENFOKUS KUNSTSTOFF
Ein Bildungssystem im Wandel bietet viele neue Chancen und Möglichkeiten für seine Lehrenden und Lernenden. Besonders effektiv lassen sich diese nutzen, wenn passgenaue Lösungen von allen Beteiligten der konkreten Ausbildungsbranchen entwickelt werden. Deswegen möchten wir mit Ihnen, den Lehrkräften in der beruflichen und akademischen Bildung, den Personalverantwortlichen und Ausbildungsbeauftragten in regional ansässigen Unternehmen sowie anderen Multiplikatoren und Entscheidungsträgern der jeweiligen Branche zu einem zielgerichteten Innovationsworkshop zusammenkommen. Durch eine Mischung aus Input zu aktuellen Entwicklungen in der Aus-, Fort- und Weiterbildung und Raum für gegenseitigen Austausch möchten wir gemeinsam Strategien für die exzellente berufliche Bildung von Morgen entwickeln.

 

PROGRAMM.

12.30 Uhr
Come together und Technik-Check  

13.00 Uhr
Begrüßung durch das Projektmanagement-Team
Svenja Claes,  Achim Gerling,  Heike Timmermann und Prof. Dr. Andreas Welling

13.15 Uhr
Prozesse der Berufsbildung
Thomas Reiter, KWB – Kuratorium der Deutschen Wirtschaft für Berufsbildung

14.00 Uhr
Digitalisierung und KI – Auswirkungen auf die Arbeit und Kompetenzanforderungen
Nina Mauritz, M.A. und Lotte Prädikow, M.A. – Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen Denkfabrik Digitalisierte Arbeitswelt – FH Bielefeld

14.30 Uhr
Antworten eines schwäbischen Weltmarktführers auf die vielfältigen Herausforderungen des Ausbildungsmarktes
Michael Vieth, Leiter Personalentwicklung und Ausbildung ARBURG

15.00 Uhr
Ausklang

AUF EINEN BLICK.

Wann?
Wo?

29. November 2021
Online

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

HINWEIS. 

Für die Veranstaltung benötigen Sie einen internetfähigen Computer oder ein mobiles Endgerät inkl. Lautsprecher sowie Mikrofon. Eine Webcam ist wünschenswert. Den erforderlichen Anmeldelink erhalten Sie spätestens einen Tag vor der Veranstaltung.

Bei weiteren Fragen zum Ablauf der Veranstaltung melden Sie sich gerne bei:

Carsten Kießler
Lippe Bildung eG
Tel. 05261 807 413
Mail: kiessler@lippe-bildung.de

Mit der Anmeldung zum Innovationsworkshop Berufliche Bildung erklären Sie sich mit der Datenschutzvereinbarung von Bildungsbrücken OWL einverstanden und sind sich darüber bewusst, dass bei der Veranstaltung Foto-, Video- und Audioaufnahmen gemacht werden, die auf der Website, in den Printmedien und auf den Social-Media-Kanälen des Projekts Bildungsbrücken OWL und dessen Partnern zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden können.

Wenn Sie mit der Datenschutzerklärung einverstanden sind, klicken Sie bitte unten und das Anmeldeformular wird geöffnet. 

    „ Mit der Anmeldung zum Innovationsworkshop Berufliche Bildung erkläre ich mich mit der Datenschutzvereinbarung von Bildungsbrücken OWL einverstanden und bin mir darüber bewusst, dass bei der Veranstaltung Foto-, Video- und Audioaufnahmen gemacht werden, die auf der Website, in den Printmedien und auf den Social-Media-Kanälen des Projekts Bildungsbrücken OWL und dessen Partnern zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden können.“

    GEFÖRDERT VOM
    Gefördert als InnoVET-Projekt aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.
    © Bildungsbrücken OWL 2021