VERANSTALTUNGEN.

01.12.2021
19 – 20 Uhr

Vom Innovieren und Gründen

Die Themenreihe  lädt alle interessierten Personen ein, sich spannende, traurige, erheiternde Geschichten zum persönlichen Werdegang von Macherinnen und Machern anzuhören.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Online

08.12.2021
19 – 21 Uhr

3. Brückendialog zur beruflichen Bildung

Thema: Eigenverantwortliche und handlungskompetente Lernende!? –  Selbstorganisiertes Lernen in der (beruflichen) Bildung.
Expert:innen aus verschiedenen Bereichen der beruflichen und akademischen Bildung geben in Vorträgen und Podiumsdiskussionen Einblicke in ihre Perspektiven auf berufliche Bildung.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Online

09.12.2021
9 – 16 Uhr

SOL-Erlebnistag

In diesem Workshop wird mit Fachleuten aus verschiedenen Bildungseinrichtungen das Konzept „Selbstorganisiertes Lernen (SOL)“ in die Praxis umgesetzt. Im Fokus stehen das Lernverständnis, die Prinzipien und Methoden des SOL-Konzeptes, welche in der Veranstaltung nicht nur theoretisch erarbeitet sondern unmittelbar in der Anwendung erlebbar werden.

 Online

10.12.2021
9 – 12.30 Uhr

SOL-Planungstag

In diesem Workshop wird mit geladenen Gästen gezielt erarbeitet, wie die Elemente und Methoden des SOL-Konzeptes in die berufliche Bildung integriert werden können und welche Umsetzungsschritte dafür hilfreich sind.

Online

02.02.2022
19 – 21 Uhr

4. Brückendialog zur beruflichen Bildung

Thema: Digitalisierung. Expert:innen aus verschiedenen Bereichen der beruflichen und akademischen Bildung geben in Vorträgen und Podiumsdiskussionen Einblicke in ihre Perspektiven auf berufliche Bildung. 
Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Online

02.03.2022
19 – 21 Uhr

NACHHOLTERMIN (ursprünglich 11.10.2021)

2. Brückendialog zur beruflichen Bildung

Thema: Europa – Ein Nutzen für die berufliche Bildung?! Expert:innen aus verschiedenen Bereichen der beruflichen und akademischen Bildung geben in Vorträgen und Podiumsdiskussionen Einblicke in ihre Perspektiven auf berufliche Bildung. 
Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

 Online

tba

CORONABEDINGT LEIDER VERSCHOBEN

Bridge Days

Eine Woche lang bieten wir Auszubildenden aus OWL die Möglichkeit, ihre eigene Vision für die berufliche Bildung der Zukunft zu entwickeln. Das Rahmenprogramm orientiert sich an der Methodik des Design Sprints und gibt den Teilnehmenden die Werkzeuge an die Hand, mit deren Hilfe sie ihre Ideen und Wünsche zu konkreten Vorschlägen weiterentwickeln.

 Detmold

Felix-Fechenbach-Berufskolleg
Saganer Straße 4
32756 Detmold

GEFÖRDERT VOM
Gefördert als InnoVET-Projekt aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.
© Bildungsbrücken OWL 2021